Foto: Andreas Tackenberg
08.03.17 14:49

Heute wurden alle Passant*innen auf der Lister-Meile in Hannover dazu aufgerufen, bei einer „Open-Mic“-Aktion offen ihre Meinung zum Thema Gleichberechtigung zu äußern. Mit einem Mikrofon wurden Statements der Bürger*innen zur Chancengleichheit gesammelt. Und dabei machte sich auch viel Unmut breit. Denn egal ob in der Familie, der Schule, dem Beruf oder dem öffentlichen Leben: Gleiche Rechte für Frauen und Männer sind auch 2017 häufig ein unerreichtes Ziel.

Bundestagskandidatin Swantje Michaelsen machte deutlich: „Die Frauenbewegung hat Vieles erreicht. Aber solange Frauen...

Sonnenblumen - was sonst
07.03.17 10:03

Anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März 2017 laden die Grünen dazu ein, sich auf ihrem Podest am Lister Platz Raum und Gehör zu verschaffen. Unter dem Motto „Ich bin nicht gleichberechtigt“ werden Anwohner*innen, Passant*innen, Angestellte oder grüne Politiker*innen berichten, was sich ändern muss, um eine geschlechtergerechte und feministische Gesellschaft zu verwirklichen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, jede Art von Text und Darbietung ist willkommen.

Datum: Mittwoch, den 8.3.2017
Uhrzeit: 11-13 Uhr
Ort: Lister Platz, Hannover

Hintergrund:
Ein Open Mic...

Foto: privat
23.02.17 13:17

Diese Erklärung hat die grüne Fraktion im Bezirksrat Vahrenwald-List in der letzten Bezirksratssitzung verlesen.
Sie liegt uns sehr am Herzen und deswegen veröffentlichen wir sie hier auch im Netz:

"Hiermit erkläre ich für die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, dass wir mit Entsetzen den Bericht in der HAZ vom 18.1.2017 mit dem Titel „Keine Distanz zu Höcke-Rede“ gelesen haben. Herr König von der AFD distanziert sich dort nicht von den Äußerungen seines Parteimitglieds Björn Höcke, der in seiner Rede vom 17.1.2017 eine „erinnerungspolitische Wende um 180 Grad“ fordert...

Foto: privat
17.02.17 09:27

Mit großer Mehrheit hat der Bezirksrat am 13.02.2017 unseren Antrag zur Erneuerung der Markierung zwischen Moltkeplatz und Ferdinand-Wallbrecht-Straße gefasst.

Wir freuen uns wenn hier schnellstmöglich die Markierung erneuert werden. Derzeit sind sie nicht gut zu erkennen, sodass sie immer wieder zugeparkt werden.

Foto: A. Tackenberg
12.02.17 11:21

 „Menschenrechte sind unteilbar!“ Unter diesem Motto haben sich Mitglieder der Stadtteilgruppe Vahrenwald-List auf der Lister Meile für Menschenrechte eingesetzt. Mit selbstgebackenen Keksen ergaben sich mit Passant*innen viele interessante Gespräche. Unsere Landtagsabgeordnete Maaret Westphely berichtete von der iranischen Schriftstellerin Golrokh Ebrahimi Iraee und deren erschütterndem Schicksal: Wegen ihres Einsatzes für Menschenrechte sitzt die Iranerin in einem für Folter berüchtigten Gefängnis eine sechsjährige Haftstrafe ab. Für ihre Freilassung wurden Unterschriften...

Seiten