Anträge

6. Februar 2019

Die oben genannten Eichen (Waldstraße 28) zeigen erhebliche Schäden. Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen fragen dazu die Stadtverwaltung.

6. Februar 2019

Gemäß der einvernehmlichen Empfehlung des Beirats „Wissenschaftliche Betrachtung von namensgebenden Persönlichkeiten“ werden zum nächstmöglichen Termin die Fritz-Beindorff-Allee in Dorothea-Erxleben-Straße sowie der Porscheweg in Hertha-Sponer-Weg umbenannt.

6. Februar 2019

Benennung der Straßen im Bereich der Gorch-Fock-Straße

 

Der Bezirksrat möge beschließen:

 

Nach Durchsicht der biographischen Informationen und eigener Recherche werden die beiden Straßen im Bereich Gorch-Fock-Straße nach Anna Kistner und Ingeborg Drewitz benannt.

 

6. März 2018

Antrag gem. § 93 NKomVG in Verbindung mit § 9 der Hauptsatzung der LHH in die nächste Sitzung des Bezirksrates Vahrenwald-List

Zu Fuß zur Schule

Der Bezirksrat möge beschließen:

6. März 2018

Anfrage gem. § 94 NKomVG in Verbindung mit § 10 der Hauptsatzung der LHH

  in die nächste Sitzung des Stadtbezirksrates Vahrenwald-List am 12.03.2018

Querungsmöglichkeiten von Straßen und Stadtbahngleisen

6. März 2018

Anfrage gem. § 94 NKomVG in Verbindung mit § 10 der Hauptsatzung der LHH

  in die nächste Sitzung des Stadtbezirksrates Vahrenwald-List am 12.03.2018

Schulentwicklung im Stadtbezirk

1. Comeniusschule und GS Mengendamm: Die Zahl der Schüler*innen steigt zum Schuljahr 21/22 so an, dass vermutlich  5 erste Klassen gebildet werden müssen.

2. Grundschule Rosa Parks: Die Zahl der Schüler*innen in der Grundschule Rosa Parks steigt stetig.

3. Oberstufe in der IGS Büssingweg



Wir fragen die Verwaltung

Zu1: Ist in den Schulen Platz für 5 Klassen, wäre ein Ganztagsbetrieb möglich und welche Umbauten wären dafür notwendig?

Zu 2.: Hat die Rosa Parks Grundschule ausreichend Platz, um alle Schüler*innen aufzunehmen?

Zu 3.: Wie wird die gemeinsame Oberstufe der IGS Büssingweg, List und Vahrenheide angenommen?

 

Klaus Geschwinder    

(Fraktionsvorsitzender)

6. März 2018

Anfrage gemäß § 14 der Geschäftsordnung des Rates der Landeshauptstadt Hannover in die nächste Sitzung des Bezirksrates Vahrenwald-List



Mietverhältnis für das Theaterhaus „Theatrio“

26. Oktober 2017

Anfrage gemäß § 14 der Geschäftsordnung des Rates der Landeshauptstadt Hannover in die nächste Sitzung des Bezirksrates Vahrenwald-List

Umgestaltung Wedekindplatz

Im April 2017 hatte die Bauverwaltung die Bürgermeisterinnen der Stadtbezirke Mitte und Vahrenwald-List sowie die Fraktionsvorsitzenden zu einem Abstimmungsgespräch zu den Themen Wedekindstraße und Wedekindplatz eingeladen. Um Klarheit im Verfahren Wedekindplatz zu erhalten, verwies der Stadtbaurat im Rahmen der Sitzung auf die Notwendigkeit eines politischen Auftrages.

26. Oktober 2017

Anfrage gemäß § 14 der Geschäftsordnung des Rates der Landeshauptstadt Hannover in die nächste Sitzung des Bezirksrates Vahrenwald-List

Erreichbarkeit Bürgeramt Podi-Park

26. Oktober 2017

Anfrage gemäß § 14 der Geschäftsordnung des Rates der Landeshauptstadt Hannover in die nächste Sitzung des Bezirksrates Vahrenwald-List



Ausbau der Abstellmöglichkeiten für Stadtmobil-Fahrzeuge



Wir fragen die Verwaltung:

1. Wie sieht das Konzept der Verwaltung zur Ausweitung des Angebots an öffentlichen Stellplätzen für Stadtmobil-Fahrzeuge in Hannover aus?

2. Wie viele öffentliche Stellplätze sollen in Vahrenwald und List in bis Ende 2018 umgewidmet werden?

Seiten